Anrawen Sturmmantel

Nach unten

Anrawen Sturmmantel

Beitrag  Anrawe am 12/8/2012, 04:31

- Charakter Name: Anrawen Sturmmantel
- Charakter Geschlecht: Nachtelf (männlich)
- Charakterklasse: Druide (spielen ja förmlich 70% aller Nachtelfen aufm RP Server^^)
- Eine kurze Beschreibung: schlank, fürsorglich, immerzu munter, für Späße zu haben, ernstes Gesicht
- Charakterhintergrund
- Herkunft: Waldeslied, Eschental

Ein munterer Nachtelfwanderer kommt euch nachts auf der Straße entgegen. Eine saubere Lederrüstung trägt er und das Banner von Darnassus, worauf er sehr stolz ist.

Anrawen: " Ishnu-Alah, Schwester. Dürfte ich euch ein wenig begleiten? Verzeigt. Mein Name ist Anrawen Sturmmantel", er verbeugt sich, nimmt ihre rechte Hand und küsst sie. Dann erhebt er sich und fährt fort:" Ich bin erfreut euch kennenzulernen. Ich hoffe ich bin nicht zu aufdringlich aber ich wandere schon eine Zeit lang und bin auch genausolange allein gewesen. Da ist es schön, endlich Gesichter von Schwestern zu sehen. Ihr wolltet dalang? Nun ja, dann worauf warten wir noch?"
Er läuft ein wenig schneller, da er schon das wandern gewohnt ist und "in Fahrt" ist.
Nach einer Weile erreichen sie eine Gabelung, mit zwei umgefallenen, kleinen Baumstümpfen.

Anrawen:" Wollen wir uns nicht eine Weile lang hinsetzen? Ich bin etwas erschöpft vom ganzen Wandern."

Er zieht seinen Mantel aus, legt ihn auf dem Baumstamm und weist der Elfin, sich hinzusetzen.

Anrawen:" Wartet hier! Ich beeile mich!"

Man sieht ihn in den Büschen verschwinden und nach 10 Minuten taucht er wieder auf, mit Steinen und Stöcken in der Hand.

Anrawen:" Ich will ja nicht, dass ihr friert denn die Nacht ist sehr kühl."

Er stapelt das Holz und zündet es an. Dann holt er rohes Streiterfleisch aus seiner Tasche und fängt an zu kochen.

Anrawen:" Ahh. Das Fleisch sieht jetzt durchgekocht aus und riecht auch grandios."

Er holt ein Messer aus der Tasche, um das Fleisch zu schneiden. Dann hält er es der Nachtelfin hin.

Anrawen:" Bedient euch, es ist Streiterfleisch. Riecht köstlich aber schmeckt noch köstlicher."

Er schaut vertieft ins Feuer und fängt an zu sprechen: " Ich bin in den Mittelstand geboren. Meine Mutter war eine Priesterin und mein Vater Druide. Er sagte mir, ich solle den Weg des Druiden einschlagen damit ich dem Volk und vorallem dem Land helfen kann wenn ich groß bin. Ich bin 315 Jahre alt und habe diese als Druidenlehrling verbracht. Ich strebe an Druide der Kralle (Katzenspec) zu werden aber habe mich auch auf Heilung von Wunden angestrebt (Erste Hilfe skills + Wiederherstellung aus Duale Skillung). Bei beiden bin ich leider noch nicht so erfahren aber finde auch keinen Lehrer, darum ziehe ich alleine durch die Lande und versuche das zu perfektionieren, was mir mein Lehrer in der Mondlichtung beibrachte. Ich kann mich in eine Katze und auch in einen Vogel verwandeln.. Mehr Formen kann ich leider nicht (werden selten benutzt)."

Er fängt an zu lächeln.

" Vor 1 Jahr ungefähr lernte ich eine junge Elfe kennen. Sie war verwirrt und auf Wandertouren, so wie fast jeder Druide. Sie war sehr kindisch aber auch sehr naiv. Sie meinte dass sie einen großen Teil ihrer Kindheit alleine verbracht hat, da ihr Vater als Druide oft unterwegs war und ihre Mutter verstorben war. Sie fing an zu weinen und ich war ab da in ihrer Nähe um sie zu trösten, denn ich wollte ihre Einsamkeit ausmerzen und sie das lehren, was ich wusste. Sie war noch ein Lehrling und ohne Lehrer da ist es doch hoffentlich verständlich, dass ich ihr da helfen will. Er übte sie das Jagen um in der Wildnis zu überleben und versuchte ihr beizubringen die Katzenform zu beherrschen doch sie bekam es nicht hin. Nunja ein paar Monate Training reichen nicht.. Ich weis nicht wie aber ich fing an etwas für sie zu empfinden. Nun ja.. Ich gestah es ihr und wir kamen irgendwie zusammen.. "

Er blickt vertieft ins Feuer.

"Doch eines Tages wache ich auf und sie ist fort.. Ohne irgendwelche Zeichen ist sie fortgegangen(Inaktiv ohne Bescheid zu sagen). Ich hab nach ihr gesucht aber nie wieder gefunden.. Das war vor 4 Monaten. Aber ich frage mich warum ich es euch erzähle, wo wir uns doch eben erst kennengelernt haben. Ich fühle, dass ich euch Vertrauen kann und außerdem wollte ich es schon immer mal jemanden erzählen."

Er lächelt euch an.

"Vielen Dank, dass ihr mir zugehört habt und nicht einfach weggegangen seid.. Ich hoffe euch hat der Streiter geschmeckt. Aber nun wird es Zeit für mich zu gehen. Asha´falah, Schwester und auf bald!"

Er steht ohne weitere Worte auf und verschwindet im Wald und lässt euch mit dem Lagerfeuer zurück.

____________________________________________________________________________________


Guten Tag liebe Leute Smile Da ich noch im Schreibemodus bin weis ich nicht so recht aber ich meine ich habe zu wenig geschrieben. Ihr könnt mir ja eure Meinung sagen und wenn nötig schreibe ich ein wenig weiter!
Ich habe ein wenig OOC hinzugefügt beispielsweise dass ich Bär und Eule nicht benutze und es deswegen nicht "erlernt" habe etc.
Ich hoffe es ist nicht schlimm Smile


Und nun etwas zu mir Wink :
Name: Michael (nennt mich einfach Michi)
Alter: 14
WoW-Spieldauer: 8 Jahre
RP-Spieldauer: 6-7 Jahren ( not sure )
Plot Erfahrung: Das sollte ich noch anmerken: Ich war auf privaten Servern aktiv und da gab es einen wunderbaren RP Server auf Englisch mit Namen: "Chronicles of Azeroth" (Der ist jetzt offline aus Geldmangelgründen) Es gab dort fast alle 2 Tage events wo die GM´s mitgezockt haben! Sowas nenne ich RP. Hier möchte ich einen letzten Gruß an den alten Server richten :" Es war lustig! So eine nette Community und soviele GM´s! Danke, dass ich dort spielen durfte. Ruhe in Frieden!"

Klientel: Ich habe einfach ein gutes Herz. Ich kann keine bösen Charaktäre spielen das hab ich nur 1x geschafft^^
Ich habe einen Menschen Krieger gespielt der in der "Army of Stromgarde", also einer Militärgilde als Offizier gedient hat. Ich habe einen Hochelfen (Ja es gab dort Hochelfen auf der Allianzseite) Jäger gespielt der dauernd gewandert ist und sich später der Argentumdämmerung angeschlossen hat, um zu helfen Andorhal zurückzugewinnen. Einen weiteren Hochelfen habe ich benutzt mit einem Geisteskranken zu versuchen den König von Stromgarde ( Das war das dortige Sturmwind : der eigentliche Ort wo etwas passiert Very Happy) zu stürzen und damit das Arathihochland, das Vorgebirge des Hügellandes, Alteractal und den Silberwald zu erobern.
Tja.. Letzterer wurde gehängt, ersterer wegen angeblichen Hochverrats geköpft (Ich war unschuldig D: ) und zweiterer hat mir vielen anderen Spielern in der Argentumdämmerung Andorhal erobert und wieder aufgebaut.
Nachwort: Man hat dort einen eigenen Patch gehabt der Stromgarde als ganze Stadt zeigte, Burg Durnholde als Kaserne und womit man die Welt "editieren konnte. Somit haben wir Andorhal aufgebaut und in Burg Durnholde im Hügellande eine Kaserne für ersteres gehabt und in der Klassenwahl gabs die Hochelfen. Quel´Thalas hat man auch eingefügt)

Nachnachwort: Ich glaube ich mach hier viel zu viel Fremdwerbung oder? Ein Glück ist der Server down Very Happy
Sollte ich etwas vergessen haben, bitte Bescheid sagen! Und ansonsten sieht man sich !
avatar
Anrawe
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anrawen Sturmmantel

Beitrag  Calyon am 12/8/2012, 05:20

Hallo Anrawen!

Ich freue mich herzlich deine Bewerbung hier lesen zu dürfen. 14 Jahre ist noch verdammt jung, da spielst du schon seit Classic? Herrje, da hast du aber jung angefangen! =D

Die großen, wichtigen Fragen hast du alle schon erschlagen. Aber bei deiner Bewerbung sind mir dennoch einige Dinge aufgefallen.

Wie steht es bei dir mit Lore bezüglich der Nachtelfen? Ich erklär eben, wie die Frage zustande kam: Nachtelfen sind ein kriegerisches und harsches Volk. Auch wenn du gern freundliche Charaktere spielst, ist ein Handkuss oder jemanden einfach auf ein Abendessen einzuladen selten nachtelfisch und wirft ein komisches Bild. Zudem würde sich ein Kaldorei wohl weniger von einer kurzen Affäre, die dann verschwindet, aus dem Konzept bringen lassen. So sind Nachtelfen schließlich!

Dann kam mir noch bei deiner Ausbildung etwas: Anrawen soll 315 Jahre alt sein. Er wird diese Jahre nicht als Druidenschüler verbracht haben. Bis ungefähr zum 300sten Lebensjahr werden Kaldorei in der 'Kindergruppe' des jeweiligen Ortes aufgezogen und bekommen dort handwerkliche Grundkenntnisse beigebracht. Dass sie sich eine "Klasse", nach Blizzardart, aussuchen, geschieht also erst um die 300 herum.

Gut zu lesen war, wo es mit Anrawen hingehen soll. Allerdings stellt sich mir persönlich dann noch die Frage, wer ihn denn weiter ausbildet. So leid es mir tut, aber ich bin momentan einziger ausbildender Druide bei uns. Und mit zwei Schülern vollkommen ausgelastet. Generell gehn wir beide als Gildenleitung unter den vielen Events, Plots, Planungen gerade auf dem Zahnfleisch. EIn richtiges 'Einarbeiten' in die Lore von unserer Seite ist demnach schwierig bis nicht machbar. Leider spüren das auch gerade alle in der Gilde befindlichen, die ebenfalls noch Hilfe dabei bräuchten.

Ich lese gern, dass du bereits große Dinge im RP getan hast und auch mal einen Char hast sterben lassen, was bei uns definitiv nicht geschehen wird. Allerdings kommt mir dabei auch eine Erwartungsfrage auf. Wir sind auf einem öffentlichen Server, wir werden nicht zB das Eschental erobern können oder den Teufelswald reinigen. Was auf deinem Privatserver lief sind eben wirklich große und individuelle Dinge, die wir nicht leisten können.

Was noch offen geblieben ist, ich mir aber fast selbst beantworten kann: Deine Onlinezeiten. Da du 14 bist gehe ich mal davon aus, dass du noch zur Schule gehst. Dennoch kann es ja sein, dass du abends weg bist oder an irgendwelche Regeln gebunden bist. Wenn wir dich aufnehmen und integrieren wollen, müssten wir uns überlegen wie. Und je nachdem, wieviel Zeit der jeweilige Spieler hat, wird das eben angepasst.

Dann steht noch die Frage an, ob du unser Konzept gelesen hast. Es gibt ein paar Unterpunkte dabei, die vielleicht dir noch nicht ganz klar sind, von uns aber vorausgesetzt werden. Wie eben regelmäßig ins Forum gucken oder dergleichen. Im Übrigen sind wir sehr forenaktiv, nur möchte ich eben nicht, dass Außenstehende unsere Gildeninterna lesen können. =D

Ich freu mich also bald etwas von dir zu hören!

Dat Bärle =D

_________________

avatar
Calyon
Behüter

Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 05.10.10
Alter : 32
Ort : Mannheim

Benutzerprofil anzeigen http://www.yukichans.blog.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten